Interprefy Desktop App Benutzerhandbuch für macOS

Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Verwendung der Interprefy-Desktop-App für macOS während Ihrer Veranstaltung.

1. Anwendung Interprefy installieren 

Laden Sie die Desktop-Anwendung Interprefy herunter und installieren Sie sie.​

 

Bitte beachten Sie

  • Zur Gewährleistung der optimalen Leistung auf Mac-Computern wird empfohlen, macOS Catalina oder eine aktuellere Version zu installieren. ​
  • Mac-Nutzer müssen den Computer nach der Installation der Anwendung neu starten. 

2. An einer Besprechung oder Veranstaltung teilnehmen​

  • Öffnen Sie Ihre Veranstaltung oder Besprechung.​
  • Öffnen Sie die Desktop-Anwendung Interprefy, geben Sie das Veranstaltungskürzel für Ihre Veranstaltung ein und klicken Sie auf „Verbinden“.

kb 1

3. Lautsprechereinstellungen in der Veranstaltungs- oder Meeting-Plattform ändern​

Öffnen Sie in der Meeting- oder Veranstaltungsplattform die Audioeinstellungen und wählen Sie „Interprefy Audio Driver“ als Ihren Lautsprecher aus.

Dies gilt nur für die Einstellungen für „Lautsprecher“ und hat keine Auswirkungen auf die Mikrofoneinstellungen.

Beispiel: Audioeinstellungen in Zoom​zoom settings

Beispiel: Audioeinstellungen in Zoom​

webex

Beispiel: Audioeinstellungen in Microsoft Teams​

teams settings

4. Sprache auswählen

Klicken Sie auf „Auswahl“ und dann auf Ihre gewünschte Sprache für die Verdolmetschung.​

Hinweis:​

In der Desktop-Anwendung Interprefy wird der Originalsprecher automatisch stumm geschaltet, wenn die Dolmetschsprache ausgewählt ist und die Dolmetscherin oder der Dolmetscher spricht.

Mac-Nutzer, die macOS Mojave oder ein älteres Betriebssystem verwenden, müssen die Original-Audioquelle möglicherweise manuell stumm schalten.​

 

kb 2

5. Nach Abschluss der Sitzung​

Klicken Sie auf „disconnect“, um sich von der Veranstaltung abzumelden.